Der Story Teller, aufgetischt von Schärdinger

1. Allgemeines

Kategorie

Sonderpreis

Einreichungstyp

Gemeinsame Einreichung

2. Credits

Die Einreicher

MediaCom

Der Kunde

Berglandmilch eGen

Die Media-Agenturen

MediaCom

Die Kreativ-/Sonstigen Agenturen

VICE

3. Beschreibung

Ausgangssituation

Die Food Blogger-Szene gewinnt in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung und Relevanz. Auf professionell designten Blogs werden Rezepte und Kochtipps geteilt, geliked und von der Community diskutiert. Hobbyköche und leidenschaftliche Feinschmecker finden so eine Plattform, um sich inspirieren zu lassen und mit gleichgesinnten Gourmets auszutauschen. Jedoch war Schärdinger noch nie auf Food Blogs vertreten.

Marketing Ziel und Kommunikationsziel

Das Ziel: ein eigener „Blogger-Pool“, um vor allem die jüngere Zielgruppe authentisch anzusprechen. Statt einer breiten Ansprache, war das Ziel mit Kontaktqualität zu überzeugen und vom Imagetransfer der ausgewählten Blogger zu profitieren. Ein Screening der aktuellen Bloggerszene hat erwiesen, dass ein hohes Potenzial für die längerfristige Zusammenarbeit mit passenden und vor allem heimischen Bloggern besteht – somit galt es erstmalig aktive Blogger Relations zu schaffen.

Die Zielgruppe

Die Basis der Schärdinger Zielgruppe sind Haushaltsführende zwischen 19-49 Jahren. Im Fokus stehen aber vor allem jene Konsumenten mit hohem Interesse an Kochen, die hohen Wert auf Qualität und Genuss legen. Wegen der stark impulsgetriebenen Einkäufe im FMCG-Bereich gilt es eine emotionale Konsumentenbindung zu schaffen und durch digitalem Fokus nicht nur punktgenau anzusprechen, sondern zum Dialog einzuladen.

Strategische Basisidee

Schärdinger besuchte Food-Blogger in ihren Küchen. Es handelt von Geschichten aus dem Leben und Köstlichkeiten auf dem Teller: DEM STORY TELLER. In eigens produzierten Videos erzählten zwei Blogger, was sie genießen, wie sie zum bloggen und genauso wichtig, wie sie zum Kochen gekommen sind. Der Image-Gewinn für Schärdinger, bei dem nicht das Produkt per se im Vordergrund steht sondern die Story, zielte auf den Aufbau der Schärdinger Brand Loyalty war der Auftakt einer längerfristigen Serie.

Umsetzung auf einzelne Mediengruppen

Schärdinger startete mit zwei Folgen auf den Eigenkanälen, während zeitgleich auf den Channels der Blogger spannende Editorial Pieces zu finden waren. Es ist keine 08/15 Kochshow, sondern getrieben von der persönlichen Blogger-Story wurde mit smart integriertem Produktgebrauch ein intimer Einblick in das Leben des Bloggers gewährt. Das primäre Zuhause des Contents befand sich in den Schärdinger Verwertungskreisläufen, um sicher zu stellen, dass sämtliche Kommunikationsmaßnahmen auch dort münden.

Ergebnis

Die Resonanz war großartig: Die Reichweite überstieg die gesetzte Benchmark des ersten Testlaufs von 70.000 mit 219.700 Reichweite um das Dreifache. Das Engagement über die ausgewählten Blogger übertraf alle Erwartungen. Die durchschnittl. Engagementrate eines Facebook Markenprofils zwischen 0,5 und 1,0% konnte durch die Blogger um unfassbare 480% gesteigert werden.

4. Medien

Videobeitrag

Storyteller