WhatIsBlack

1. Allgemeines

Kategorie

Exzellente Media Strategie

Einreichungstyp

Einzeleinreichung

2. Credits

Die Einreicher

Pulpmedia GmbH

Der Kunde

TQSR Holding und Development GmbH

Die Media-Agenturen

Pulpmedia GmbH

Die Kreativ-/Sonstigen Agenturen

Keine Kreativ-/Sonstige Agentur eingetragen

3. Beschreibung

Ausgangssituation

Der Halloween Whopper von Burger King sieht mit seinen schwarzen Brötchen auf den ersten Blick ganz schön gruselig aus. Als der „Black Burger“ 2014 in Japan auf den Markt kam, war er international Gesprächsthema. Zu Halloween 2015 kam der Whopper nun auch in Österreich auf den Markt – allerdings nur für begrenzte Zeit. Der Tag der Markteinführung sollte ein echter Knalleffekt sein.

Marketing Ziel und Kommunikationsziel

Eine Online-Kampagne sollte konzipiert und umgesetzt werden, die zum großen Tag der Markteinführung des Halloween Whopper hinführte und Buzz erzeugte, den Burger selbst aber nicht zeigte.

Die Zielgruppe

Die Zielgruppe war im Falle des Halloween Whoppers recht breit gestreut. Ein Fokus lag auf der jungen Zielgruppe, die neuere Social Apps wie Snapchat verwendet. Im Speziellen wurde außerdem versucht, Personen zu erreichen, die eine Affinität zu einem schwarzen Burger haben könnten, darunter Liebhaber des Mystischen oder von Metal-Musik.

Strategische Basisidee

Wir konzipierten die Mystery-Kampagne „What is Black?“ von Grund auf. Im Mittelpunkt stand die Landingpage www.WhatIsBlack.at. Darauf war ein Countdown zu sehen, der die Sekunden bis zur Einführung des Halloween-Whoppers herunterzählte. Der Clou: Die Besucherinnen und Besucher wussten nicht, was bei Ablauf des Countdowns passieren würde – dies führte zu besonders hohem Interesse und Aufmerksamkeit. Auf der Seite fanden sich außerdem Links auf sieben Social Networks.

Umsetzung auf einzelne Mediengruppen

Facebook, Twitter, Spotify, Pinterest, Instagram, Snapchat, WhatsApp wurden mit speziell abgestimmtem Content bespielt. So wurde etwa auf Spotify eine Playlist erstellt, die ausschließlich mit Songs gefüllt war, die das Wort „Black“ enthielten. Begleitend dazu war unsere „Black Force“ in ganz Österreich unterwegs – Promotoren in schwarzen Morphsuits, die Flyer verteilten und für Fotos posierten. Die Black Force konnte über Snapchat verfolgt werden.

Ergebnis

Da sich die „What is Black“-Kampagne quer durch alle Social Networks zog, war die Reichweite besonders groß. Auf Facebook wurden insgesamt über 300.000 Impressionen erzielt, auf Twitter weitere 133.000.
Am Tag der Auflösung war der Halloween Whopper in aller Munde. Das Posting, das den Whopper präsentierte, erreichte insgesamt über 220.000 Personen. Der Traffic auf burgerking.at stieg an diesem Tag um beinahe 400 Prozent. Der Burger selbst wurde in ganz Österreich zum Verkaufsschlager.

4. Medien

Kampagne

Original PDF downloaden

Bilder
Videobeitrag

WhatIsBlack - CaseFilm