XXXLutz Wahl-Kampagne 2017

1. Allgemeines

Kategorie

Exzellente Media Strategie

Einreichungstyp

Gemeinsame Einreichung

2. Credits

Die Einreicher

Demner, Merlicek & Bergmann

Der Kunde

XXXLutz KG

Die Media-Agenturen

Media1

Die Kreativ-/Sonstigen Agenturen

Demner, Merlicek & Bergmann

3. Beschreibung

Ausgangssituation

Der Nationalratswahlkampf 2017 war von Bespitzelungsvorwürfen, Sabotagen und Blamagen der österreichischen Spitzenkandidaten überschattet. Gerade in düsteren Wahlkampfzeiten sehnt sich die Bevölkerung nach positiven und erheiternden Nachrichten.

Marketing Ziel und Kommunikationsziel

Ziel war es durch Nutzung des aktuellsten Themas Österreichs, der Marke XXXLutz und seiner Prozent-Aktion maximale Aufmerksamkeit zu bringen.
- Steigerung des Onlineshop Umsatzes um 25%
- Steigerung der Newsletter-Anmeldungen um 40%
- Steigerung der Website-Besucher um 10%
- Einbeziehung und stärkere Aktivierung der Social Media Community
- Steigerung der Sympathie für eine polarisierende Marke

Die Zielgruppe

Die Kampagne richtete sich sowohl an die bestehenden und potenziellen Kunden von XXXLutz, aber auch an jene Personen, die genug von dem von Skandalen durchzogenen Nationalratswahlkampf hatten. Fokus auf wahlberechtigte und/oder politikinteressierte ÖsterreicherInnen im Alter von 16-70 Jahren.

Strategische Basisidee

XXXLutz nutzte das relevanteste Thema 2017 in Österreich: Die Nationalratswahl. Um in dem omnipräsenten Thema nicht unterzugehen, sondern aufzufallen verschaffte man der Bevölkerung mit Humor eine Auszeit von einem turbulenten und von Schmutzkübelkampagnen geprägten Wahlkampf. Hierfür wurden aus Karikaturen der Kandidaten, Silikonmasken. Und aus den „Spitzenkandidaten“ die Stars der Kampagne. Die 360° Kampagne startete genau 2 Wochen vor der Wahl und ermöglichte einen optimalen Synergieeffekt.

Umsetzung auf einzelne Mediengruppen

360° Kampagne: Die klassischen Medien sorgten für eine breite Bekanntheit (TV, HF, Print, Kino). Earned Media sowie Social Media (u.a. Musik-Video) verbreiteten diese viral. Die digitalen Kanäle (Facebook, Youtube, Microsite inkl. Gewinnspiel, Website) inkl. Song-Download vertieften die Kampagne. Bewerbung erfolgte über facebook Ads und Banner. In der Woche vor der Wahl konnte die Facebook-Community täglich für neuen Video-Content abstimmen. Am Wahltag wurde ein eigener Auflösungs-Spot gezeigt.

Ergebnis

- TV-Spot: über 600.000 Online-Aufrufe
- Musikvideo: mit über 700.000 Aufrufe (fb+youtube) zum viralen Hit und erfolgreichstes Video 2017 in Österreich (laut Google)
- über 24.000 Song-Downloads
- Facebook: knapp 10.000 User-Abstimmungen zu witzigen Video-Aufgabe der Spitzenkandidaten
- Umsatzsteigerung Online um 69%*
- Steigerung der Newsletter-Anmeldungen von 1.698 auf 19.260* (+1.100%)
- Steigerung der Website-Besucher von 713.229 auf 835.095* (+17,1%)

*zum Vergleichszeitraum 2016

4. Medien

Kampagne

Original PDF downloaden

Bilder
Tonbeitrag

XXXLutz_Wahl-Song

Der Tonbeitrag wird derzeit konvertiert. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
Bitte kommen Sie etwas später wieder, um den Tonbeitrag zu sehen.
Videobeitrag

XXXLutz Wahl Casevideo